· 

Not macht erfinderisch

Über die aktuellen Geschehnisse brauche ich wohl nix mehr zu sagen, da sind wir alle bestens und gezwungenermaßen bestens vertraut.

 

Während sich in meinem eigenen Leben nicht wirklich viel verändert hat, sieht es da bei sehr vielen ganz anders aus.

Da braucht es gerade jetzt Teamgeist, Hoffnungsbringer und ja, auch hin und wieder etwas Ablenkung, sofern überhaupt möglich. Auch das wird bei jedem wohl ganz unterschiedlich aussehen.

 

Kommen wir zu den Hoffnungsbringern zurück.

Einer davon ist Pastor Gunnar Engel aus Wanderup.

 

Selbstverständlich haben derzeit auch alle Kirchen ihr Schotten dicht machen müssen und so behilft sich der frisch gebackene Vater eines Golfcaddys und Mikro. Die Bibel mit im Auto reiste er am Freitag durch sein Dorf und brachte Gottes Botschaft mit ausreichend Abstand zu den Menschen.

 

Eine geniale Aktion, wie ich finde, die nicht unbeachtet bleiben sollte.

 

Ich danke Gott für solche Menschen wie Gunnar Engel und ihm selbst für seine wundervolle Idee.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0