· 

Die Tür

Regenbogen Eselsberg Nov. 2021
© Jesus verbindet

Ich bin die Tür.

Wenn jemand durch mich hineingeht,

wird er gerettet werden

und wird ein- und ausgehen

und Weide finden.

 

Johannes 10.9

 

 

Jesus ist der Schlüssel. Sonst nichts und niemand.

 

Er ist Gottessohn, welcher für uns hingegeben wurde, damit wir frei sein können.

Frei vom ehemaligem Gesetz, das uns heute als Spiegel dienlich ist und wir automatisch durch Jesus uns an ihnen orientieren und sie, so gut wir können, einhalten.

 

Da wir als Menschen dazu gar nicht in der Lage sein können, ist dafür der HERR für uns in die Presche gegangen und hat die Leiden die eigentlich uns gelten abgenommen.

 

Irgendwie krass und kaum vorstellbar. Sobald man allerdings dies für sich angenommen hat, Jesus sein Leben übergeben hat und somit von nun an lernen und in seinem Licht wandeln kann, versteht es von mal zu mal mehr.

 

Er nimmt uns dann an die Hand und führt fortan unser Leben, durch sein Wort, der Bibel, aber auch durch persönliche Erfahrungen.

 

Möge Jesus auch ganz besonders in der ersten Januarwoche viel Platz bei dir finden und sich dir persönlich durch das Wort, Begebenheiten, Gedanken oder was auch immer zeigen. Seine Möglichkeiten hierzu sind vielfältig und diese nutzt er auch, deiner ganz persönlichen Empfindung und Leben entsprechend. 

 

deine

 

Nadine

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0